Gewinner 2018-07-19T10:50:59+00:00

Gewinner der EOS-Challenge

Der EOS-Erlebnispädagogik e.V. hat den Gesamtgewinn der Challenge kurzer Hand auf 6.000,00 Euro erhöht und die drei Favoriten der Finalisten haben sich zu einer Aufteilung des Gewinns zu gleichen Teilen geeinigt. Somit verkünden wir voller Stolz unsere 3 Gewinner:

Mr. Explorer

Moritz und Bekky

-Alter: Moritz (24), Rebecca (21)
-Job: Studenten, Barkeeper
-Interessen: Sport, Reisen

Das wird mit dem Gewinn gemacht:

Was Rebekka und ich mit dem Gewinn machen werden können wir euch sehr konkret beantworten. Unsere größte Leidenschaft ist seit geraumer Zeit das Reisen im Auto und damit verbunden unser Youtube Kanal, auf dem wir unsere Reisen und Erfahrungen festhalten und mit der Welt teilen. Unser langfristiges Ziel ist es, eine internationale Gemeinschaft von Reisenden aufzubauen, in der die verschiedensten Menschen und Kulturen aufeinandertreffen….

Weiterlesen

Das Video

Die Geschichte zum Video

Alles fing an mit einer Idee. Bekky und ich wollten eine Reise in ein Land machen, das total anders ist als Deutschland. Wir wollten unsere Komfortzone verlassen und uns auf ein Abenteuer einlassen…

Weiterlesen

Elena Hauter

Elena Hauter

-Alter: 20
-Job: Filmemacherin (https://elenahauter.wixsite.com)
-Interessen: neue Länder und Kulturen kennenlernen, interkulturelle Projekte, Filme produzieren

Das wird mit dem Gewinn gemacht:

Mit dem Gewinn würde ich indigene Künstler auf ihren Europareisen begleiten und deren Arbeit (Konzerte und Votrtäge) filmisch dokumentieren- so z.B. Raye Zaragoza und Goodshield Aquilar, die auch im Video vertreten sind und im Oktober wieder in Europa Konzerte geben werden. Aber auch „Rahel n‘ Rose“, zwei Musikerinnen aus der Schweiz und Kanada, die nächstes Jahr wieder eine Tour machen werden. Wir haben uns eine Art Roadmovie überlegt, mit dem Hintergrund der musikalischen Verknüpfung verschiedener Kulturen-ein Projekt, das ich sehr, sehr spannend finde 🙂

Weiterlesen

Das Video

Die Geschichte zum Video

Ich besuche die Waldorfschule in Überlingen am Bodensee und habe als Projektarbeit der 12. Klasse eine Doku über indigene Künstler aus Nordamerika gemacht. Durch meine Projektarbeit ist…

Weiterlesen

Jordan Productions

Hagen

-Alter:
-Job:
-Interessen:

Die Geschichte zum Video

Meine Schwester hat sich nach ihrem Abitur über EOS für ein soziales Jahr auf Teneriffa beworben. Während ihrem Aufenthalt hat sie sehr viel Zeit in der Natur verbracht. In dieser Zeit hat sie ihre beeindruckende und beruhigende Wirkung kennengelernt. Das Jahr hat meine Schwester positiv geprägt und deshalb wollen wir mit unserem Beitrag etwas zurückgeben und ihr Erlebnis teilen. Unser Video soll eine Inspiration für jeden sein, der einen Ausgleich zum stressigen Alltag gebrauchen kann. Orte der Entschleunigung können helfen sich selber zu finden und neue Kraft zu tanken.

Das Video

Das wird mit dem Gewinn gemacht:

Von dem Gewinn würden wir gerne eine Rundreise mit einem Van an der Küste Frankreichs machen und tolle Bilder und Aufnahmen sammeln.